Jugend.Medien.Land
Das Coaching-Projekt der Mobilen Medienakademie

Journalistisches Coaching auf Augenhöhe!

Jugend.Medien.Land zeichnet sich durch eine große Vielfalt journalistischer Formate aus. Von der klassischen Printzeitung über Radio bis hin zur multimedialen Webreportage ist alles dabei.

 

Regionale Jugendzeitung Sonneberg, Thüringen

Schülerradio Wildau, Brandenburg

Schülerzeitung Sennestadt, Nordrhein-Westfalen

Webreportage, Thüringen


Jugend.Medien.Land – Das Coaching-Projekt der Mobilen Medienakademie

Mit diesem neuen Projekt möchte die Mobile Medienakademie besonders Jugendmedienprojekte im ländlichen Raum in den Fokus nehmen und unterstützen.

Von uns ausgebildete jugendliche Teamer arbeiten intensiv vor Ort mit den jugendlichen Initiatoren an ihren Medienprojekten, begleiten sie kontinuierlich medienpädagogisch über einen längeren Zeitraum von mindestens sechs Monaten und wirken am nachhaltigen Aufbau und der regionalen Verankerung der Projekte mit.

Damit soll erreicht werden, dass junge Menschen in ländlichen und zumeist strukturschwachen Regionen ein Interesse für regionales Engagement entwickeln und sich mit den Themen und den Herausforderungen in ihrem Lebensumfeld auseinandersetzen.

Das Projekt ist gefördert durch den Innovationsfond des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).

Unterstütze die Jugendpresse

mit Deinem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

TELEX – Dein Newsletter


Aktuelle politikorange



Baden - Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein - Westfalen Rheinland - Pfalz Saarland Sachsen Sachsen - Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen

REGIONAL

Karte von Deutschland

Was ist Jugendpresse?

  • Wir sind das Netzwerk medienbegeisterter junger Menschen in Deutschland
  • Wir vermitteln journalistisches Handwerk und machen Medien mit Leidenschaft
  • Wir sind eine unabhängige Plattform für Engagement, Austausch und Selbstverwirklichung junger Medienmacher
  • Wir fördern Medienkompetenz und leben demokratische Kultur
  • Wir hinterfragen und bewegen Gesellschaft