Jugendpresse Deutschland
Landesverbände

Junge Presse Bayern

Königstraße 93
90402 Nürnberg

Tel.: 0700 - 57229376

buero(at)jpbayern.de
www.jpbayern.de

Eine eigene Zeitung unter's Volk zu bringen macht Spaß. Doch manche Fragen können einem diesen Spaß ein wenig vermiesen: Woher bekomme ich Mitarbeiter für meine Zeitung? Wie sollen wir das ganze überhaupt finanzieren? Wie organisieren wir am besten unsere Redaktionsarbeit? Was mache ich, wenn unser Schuldirektor bei unserer Arbeit nicht auf unserer Seite steht? Was mache ich, wenn ich zensiert werde und meine Zeitung erst gar nicht erscheinen darf? Wir als Selbstorganisation der bayerischen Jugendmedien kennen diese Probleme allzu gut. Deswegen schlossen sich in der Jungen Presse Bayern e.V. (JPB) Schüler- und Jugendzeitungsredakteure, Radio- und Theatergruppen zusammen, um Dir das Know-How für eine erfolgreiche Arbeit weiter zu geben.  Das langanhaltende Bemühen um die Abschaffung der Schülerzeitungszensur in Bayern hatte 2006 endlich erfolgt. Auch wenn die Schüler nun selbst die Verantwortung für ihre Zeitung tragen, werden sie von der Jungen Presse Bayern unterstützt.

Zudem bietet die JPB(ayern) ein eigenes Magazin für junge Medienmacher und eine Vielzahl von Seminaren an.

Unterstütze die Jugendpresse

mit Deinem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

TELEX – Dein Newsletter




Baden - Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein - Westfalen Rheinland - Pfalz Saarland Sachsen Sachsen - Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen

REGIONAL

Karte von Deutschland

Was ist Jugendpresse?

  • Wir sind das Netzwerk medienbegeisterter junger Menschen in Deutschland
  • Wir vermitteln journalistisches Handwerk und machen Medien mit Leidenschaft
  • Wir sind eine unabhängige Plattform für Engagement, Austausch und Selbstverwirklichung junger Medienmacher
  • Wir fördern Medienkompetenz und leben demokratische Kultur
  • Wir hinterfragen und bewegen Gesellschaft