Jugendpresse Deutschland
Landesverbände

fjp>media

Verband junger Medienmacher
Gareisstraße 15
39106 Magdeburg

Tel.: 0391 - 561 82 36
Fax: 0391 - 541 07 67

info@fjp-media.de
www.fjp-media.de

Wenn du in Sachsen-Anhalt wohnst und dich für Jugendmedien interessierst oder selbst Nachwuchsjournalist bist, hast du genau die richtige Seite gefunden. Denn fjp>media ist der Verband junger Medienmacher in Sachsen-Anhalt.

Wir arbeiten an Online-Medien, Radiosendungen, Fotoprojekten, Video-Produktionen und natürlich bei Zeitungen. Unser Verband ist eine Selbstorganisation: Den Hut bei fjp>media haben Jugendliche auf. Wir bestimmen, wo es lang geht. Und jeder, der Lust hat, kann mitmachen.

Seit 1991 bietet fjp>media Beratung und Hilfe. Als Fachverband beraten wir junge Medienmacher bei Fragen der Berufswahl und Ausbildung. Für alle, die es dann genauer wissen wollen, organisieren wir Praktika bei Profimedien und Kooperationspartnern.

Unsere Broschüren zu organisatorischen, inhaltlichen und gestalterischen Fragen sind vor allem für Anfänger willkommene Starthilfen. Teams von fjp>media helfen praktisch bei der Gründung von Zeitungen. Auch beim Geld greifen wir jungen Medienmachern unter die Arme: Zusammen mit dem Kultusministerium vergeben wir eine Startförderung in Höhe von 200 Euro an neu gegründete Schülerzeitungen. 

In Sachsen-Anhalt stellt fjp>media für Nachwuchsjournalisten den bundesweit einheitlichen, anerkannten Jugend-Presseausweis aus. Über unser Landesbüro erhalten junge Journalisten zur Berichterstattung Akkreditierungen, Pressekarten, Fotopässe oder Backstagecards für Tagungen, Messen, Theater, Kinos oder Konzerte.

Unsere Seminare und Workshops vermitteln Kenntnisse und Erfahrungen in Theorie und Praxis. Neben dem Dazulernen in Recherche, Stilformen, Öffentlichkeitsarbeit, Layout oder Presserecht bleibt natürlich genügend Zeit, andere junge Medienmacher zu treffen und Erfahrungen auszutauschen. Besonderer Höhepunkt ist dabei im November das große Jugendmedientreffen mit über 100 Teilnehmern.

Auf Reportagereisen ins In- und Ausland können sich die Nachwuchsjournalisten praktisch ausprobieren. Besuche bei Profimedien, Talkrunden oder Pressekonferenzen vermitteln Wissenswertes zu Aufbau und Mechanismen der modernen Medienwelt und Kontakte zu Persönlichkeiten aus Politik, Kultur und Wirtschaft. Dabei kann man auch mal hinter die Kulissen von Redaktionen, Ministerien oder Unternehmen schauen.

Der Medientreff zone! in Magdeburg ist unsere Bildungs- und Freizeiteinrichtung mit Seminar- und Redaktionsräumen. Neben dem Offenen-Tür-Bereich gibt es medienpädagogische Projekte mit Kindern und Jugendlichen. Wollt ihr eure Redaktionssitzungen oder das Layouten im Medientreff machen oder braucht ihr die zone! für eine Veranstaltung? Meldet euch einfach bei uns!

Jährlich verleiht fjp>media die "Goldene Feder", eine mit tollen Preisen dotierte Auszeichnung für die besten Schülerzeitungen und Nachwuchsjoumalisten aus Sachsen-Anhalt.

Besuch uns doch auf unserer Seite: www.fjp-media.de

Unterstütze die Jugendpresse

mit Deinem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

TELEX – Dein Newsletter




Baden - Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein - Westfalen Rheinland - Pfalz Saarland Sachsen Sachsen - Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen

REGIONAL

Karte von Deutschland

Was ist Jugendpresse?

  • Wir sind das Netzwerk medienbegeisterter junger Menschen in Deutschland
  • Wir vermitteln journalistisches Handwerk und machen Medien mit Leidenschaft
  • Wir sind eine unabhängige Plattform für Engagement, Austausch und Selbstverwirklichung junger Medienmacher
  • Wir fördern Medienkompetenz und leben demokratische Kultur
  • Wir hinterfragen und bewegen Gesellschaft